Tel +49 (0)30 560 42240, Mo-Fr 9-13 Uhr

Kann auch "Gesundes Leben" Entstehung von Telomerase mit Verlängerung der Telomere bewirken?

“Gesund leben” bewirkt keine Telomerase-Aktivierung und/oder Verlängerung der Telomere.
Gesundes Leben schützt die Telomere vor oxidativem Stress und reduziert die Vermehrung der Zellen und damit die Verkürzung der Telomere.
Meditation, Carnosin, Vitamin D und Omega-3 (EPA/DHA), Multivitamine und andere Faktoren vermindern die Geschwindigkeit der Telomer-Verkürzung.
Ein Präparat, das selektiv Telomere von vaskulären Endothelzellen verlängert, ist L-Arginin durch Erhöhung der (lokalen) Produktion von NO (Stickoxid).
Siehe Artikel: "Nitric Oxide Activates Telomerase and Delays Endothelial Senescence", Circulation Research 87, 540-542, 2000

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.